Remmet-Jung-Kühn-Ebert-Schwarz-Greifenstein-Faulstich-May-Graubner-Wehner-Meisenheimer-Hauck-Wilhelm-Brillmayer-Schnell-Grünewald

000000_Ahnentafel_Greifenstein_Archiv_ev_Kirche_Kaub_Heinz Gerhard Lang

Anna Barbara WilhelmAge: 58 years18271885

Name
Anna Barbara Wilhelm
Given names
Anna Barbara
Surname
Wilhelm
Birth February 8, 1827
Birth of a brotherPhilipp Wilhelm
calculated 1830 (Age 2 years)
Birth of a sisterAgnes Wilhelm
calculated 1834 (Age 6 years)
MarriageJohann Konrad GreifensteinView this family
Type: UNKNOWN
April 6, 1856 (Age 29 years)
Birth of a daughter
#1
Barbara Agnes Greifenstein
October 23, 1857 (Age 30 years)

Occupation
Dienstmagd

Christening of a daughterBarbara Agnes Greifenstein
November 1, 1857 (Age 30 years)
Birth of a daughter
#2
Sofie Philippine Greifenstein
July 5, 1859 (Age 32 years)



Christening of a daughterSofie Philippine Greifenstein
July 17, 1859 (Age 32 years)
Birth of a daughter
#3
Katharina Elisabeth Mathilde Greifenstein
January 29, 1862 (Age 34 years)

Christening of a daughterKatharina Elisabeth Mathilde Greifenstein
February 9, 1862 (Age 35 years)
Death of a husbandJohann Konrad Greifenstein
February 28, 1866 (Age 39 years)

Burial of a husbandJohann Konrad Greifenstein
March 2, 1866 (Age 39 years)
Marriage of a childJohann KreutsbergerBarbara Agnes GreifensteinView this family
June 19, 1881 (Age 54 years)

Death of a brotherPhilipp Wilhelm
January 8, 1883 (Age 55 years)
Death March 20, 1885 (Age 58 years)
Religion
Katholisch

Family with parents - View this family
father
mother
herself
4 years
younger brother
5 years
younger sister
Family with Johann Konrad Greifenstein - View this family
husband
herself
Marriage: April 6, 1856Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
19 months
daughter
20 months
daughter
3 years
daughter
Johann Konrad Greifenstein + Eva Katharina Stüber - View this family
husband
husband’s wife
Marriage: November 15, 1835Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
10 months
step-daughter
21 months
step-daughter
Louise Katharina Jacobine Greifenstein
Birth: June 7, 1838 28 31Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: December 11, 1841Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
20 months
step-daughter
Elisabetha Philippine Greifenstein
Birth: February 12, 1840 29 33Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: June 3, 1841Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
3 years
step-daughter
Elisabeth Katharina Greifenstein
Birth: September 28, 1842 32 36Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: October 13, 1844Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
3 years
step-daughter
3 years
step-son
2 years
step-daughter
Elisabeth Josephine Greifenstein
Birth: March 30, 1850 40 43Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: July 24, 1850Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
20 months
step-son
Philipp Heinrich Greifenstein
Birth: December 2, 1851 41 45Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: May 8, 1852Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
step-son
Heinrich Carl Greifenstein
Birth: December 2, 1851 41 45Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland
Death: April 27, 1852Kaub, Kreis St. Goarshausen, Deutschland

Shared note

_FSFTID LKL1-XPQ

Shared note

Laukenmühle 1604 began Peter Schieferstein, zusammen mit zwei Geisenheimer Bürgern, seine Arbeit als Müller in der Laukenmühle. So war es ihm von Erzbischof Johann Schweikart von Mainz aufgetragen worden Während des Dreißigjährigen Krieges war er es dann auch, der die vor den schwedischen Truppen geflüchteten Lorcher und Lorchhäusener mit Lebensmitteln versorgte. Der Kaufpreis der Mühle betrug zur damaligen Zeit 400 Gulden und eine zusätzliche jährliche Abgabe von 12 Maltern Korn (ca 7200 Liter gemahlen). Zur Mühle gehörten damals weitere Gebäude sowie zwölf Morgen Ackerland und zehn Morgen Wiesen und Gärten. Im Jahre 1812 wurde auch das Wispertal vor den Plünderungen der Truppen Napoleons nicht verschont. Dieser befand sich damals auf dem Rückzug von Rußland, die damals florierende Laukenmühle kam ihm zur Beschäftigung seiner Soldaten gerade recht. Später schließlich waren die Schäden des häufig eintretenden Hochwassers eine so große Last geworden, daß der nachfolgende Besitzer Johann Schifferstein die Tradition seiner Familie beenden mußte und die Mühle samt Anwesen verkaufte. Die Schreibweise des Familiennamens Schieferstein wurde unfreiwillig durch einen unachtsamen Standesbeamten in Schifferstein verändert Im Jahre 1904 begann Nikolaus Schifferstein auf dem Platz der damaligen Mühle mit dem Aufbau einer Forellenzucht, die sehr oft besucht wird. Die Laukenmühle ist heute ein beliebtes Ausflugsziel im Wispertal.

Standort: Mitten im Wispertal, zwischen Bad Schwalbach und Lorch, unmittelbar an der Abbiegung in Richtung Espenschied.

Death20031885_Sauerthal_Greifenstein_Sterbe_Standesamt_Nr420031885_Sauerthal_Greifenstein_Sterbe_Standesamt_Nr4
Format: image/jpeg
Image dimensions: 1,481 × 1,875 pixels
File size: 242 KB
Media object000000_Ahnentafel_Greifenstein_Archiv_ev_Kirche_Kaub_Heinz Gerhard Lang000000_Ahnentafel_Greifenstein_Archiv_ev_Kirche_Kaub_Heinz Gerhard Lang
Format: image/jpeg
Image dimensions: 3,507 × 2,550 pixels
File size: 1,131 KB
Media object000000_Espenschied_Wilhelm_Laukenmühle000000_Espenschied_Wilhelm_Laukenmühle
Format: image/jpeg
Image dimensions: 1,024 × 684 pixels
File size: 277 KB
Media object06041856_Kaub_Greifenstein_Heirat_Kirchenbuch_ev_Ausschnitt06041856_Kaub_Greifenstein_Heirat_Kirchenbuch_ev_Ausschnitt
Format: image/jpeg
Image dimensions: 5,346 × 858 pixels
File size: 945 KB
Media object06041856_Kaub_Greifenstein_Heirat_Kirchenbuch_ev_Gesamt06041856_Kaub_Greifenstein_Heirat_Kirchenbuch_ev_Gesamt
Format: image/jpeg
Image dimensions: 5,783 × 4,857 pixels
File size: 4,178 KB